Schlossschule
  Kontakt    Impressum

JeKi  - „Jedem Kind ein Instrument“

 

 

Seit dem Schuljahr 2008/09 nimmt die Schlossschule am Projekt „Jedem Kind ein Instrument“ teil.

Es ist ein Projekt des Landes  NRW, der Kulturstiftung des Bundes und der Zukunftsstiftung Bildung unter Beteiligung der Kommunen.

Möglichst viele Kinder sollen einen Einstieg in die eigene musikalische Praxis erhalten.

 

Im ersten Schuljahr haben alle Schüler/innen eine gemeinsame Musikstunde mit Klassenlehrer/in und Musikschullehrer/in. Die Kinder werden spielerisch an Rhythmus und Notation herangeführt, lernen eine Reihe von Musikinstrumenten kennen – und wählen schließlich ein Instrument aus.

 

Ab dem zweiten Schuljahr erhalten die Schüler/innen ihr gewähltes Musikinstrument als kostenlose Leihgabe für den Unterricht, der von Musikschullehrer/innen erteilt wird, und für das Üben zu Hause. Der Unterricht in Kleingruppen von etwa fünf Kindern kostet monatlich 20,- €. Im 3. und 4. Schuljahr zahlen die Kinder 35,- € bei durchschnittlich drei Kindern pro Gruppe.

Von der 3. Klasse an spielen die Schüler/innen einmal wöchentlich gemeinsam im Schulorchester, dem „Ensemble Kunterbunt“.

 

  https://schlossschule.essen.de/media/Jeki/JeKi_Gruppen_2014-2015_-_1.jpg

https://schlossschule.essen.de/media/Jeki/JeKi_Gruppen_2014-2015_-_2.jpg


 

 

 

Support und Hosting
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum